Beitragsordnung

Mitglied beim kgv kann jedes Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, Handel, Dienstleistung und Industrie werden.


Mitglied wird man indem man

  • einem regionalen Gewerbeverein                        oder
  • einem dem kgv angeschlossenen Berufsverband     oder
  • direkt dem kgv als Einzelmitglied

beitritt.

Beitragsordnung ab 2022 (beschlossen an PK vom 15.11.2021 in Solothurn)

Kat. I Alleinmeister und Betriebe bis zu 4 Mitarbeitenden Fr. 115.00
Kat. II Betriebe mit 5 bis 10 Mitarbeitenden Fr. 170.00
Kat. III Betriebe mit 11 bis 50 Mitarbeitenden Fr. 230.00
Kat. IV Betriebe mit 51 bis 100 Mitarbeitern Fr. 450.00
Kat. V Betriebe mit über 100 Mitarbeitenden Fr. 800.00
Kat. VI Ehren-, Frei- und Passivmitglieder der örtlichen Gewerbevereine oder der Berufsverbände (Leser des Wirtschaftsflash) Fr. 20.00
Kat. A Einzelmitglieder Fr. 250.00
Kat. B Verbandsinstitutionen mit eigener Rechtspersönlichkeit, die nicht Gewerbevereine oder Berufsverbände sind Fr. 750.00
Kat. C Einzelmitglieder (Bankinstitute/Versicherungs- Gesellschaften, etc. mit zwei oder mehreren Niederlassungen im Kanton) Fr. 2'000.00
Kat. D Einzelmitglieder (Bankinstitute/Versicherungs- Gesellschaften, etc. mit zwei oder mehreren Niederlassungen im Kanton), wenn nur einzelne Niederlassungen beitreten Fr. 1'500.00